Startseite

AZV - 118. Verbandsversammlung am 30.11.2022

19. 12. 2022

Gefasste Beschlüsse des AZV Königsbrück:

 

118. Verbandsversammlung am 30.11.2022

 

Öffentlicher Teil:

 

Beschluss-Nr. 01- 11- 22 AZV

Feststellung des Jahresabschlusses 2014 des Abwasserzweckverbandes Königsbrück

Ja-Stimmen:  10            Nein-Stimmen: 0        Stimmenthaltungen: 0

 

Beschluss-Nr. 02- 11- 22 AZV

3. Änderungssatzung der Satzung über die Abwasserbeseitigung des AZV Königsbrück

Ja-Stimmen: 10            Nein-Stimmen: 0        Stimmenthaltungen: 0

 

Beschluss-Nr. 03- 11- 22 AZV

11. Nachtragsangebot zum Ingenieurvertrag zur „Ertüchtigung der Kläranlage Königsbrück“

Ja-Stimmen: 10          Nein-Stimmen: 0        Stimmenthaltungen: 0

 

Beschluss-Nr. 04- 11- 22 AZV

Überplanmäßige Ausgaben im Ergebnishaushalt 2021 - Instandhaltung Kläranlagen

Ja-Stimmen: 10          Nein-Stimmen: 0        Stimmenthaltungen: 0

 

Beschluss-Nr. 05- 11- 22 AZV

9. Nachtragsangebot des BV „Ertüchtigung der Kläranlage Königsbrück“ –

Los 3- Technische Ausrüstung

Ja-Stimmen: 10          Nein-Stimmen: 0        Stimmenthaltungen: 0

 

Die Beschlüsse liegen zur Einsichtnahme in den Geschäftsräumen des AZV Königsbrück zu den bekannten Öffnungszeiten aus.  

 

Heiko Driesnack, Vorsitzender des AZV Königsbrück