Ausstellungen im Königsbrücker Rathaus

Im Königsbrücker Rathaus werden ständig, in loser Folge wechselnde, Ausstellungen zu unterschiedlichen Themen gezeigt.
Ein Besuch lohnt sich immer. Wer Interesse hat, seine Arbeiten im Rathaus Königsbrück zu präsentieren, kann sich gern mit Frau Bellinghausen Tel.: 035795 42555 information@koenigsbrueck.de  in Verbindung setzen.

Die Ausstellungszeiten sind die gleichen, wie die Öffnungszeiten des Rathauses.

Ausstellung im Königsbrücker Rathaus

 GOTTFRIED GRAFE BILDER IM KOPF UND DAS IST GUT SO

GOTTFRIED GRAFE
Zeichner Maler Fotograf Restaurator

- geboren am 15. Mai 1949 in Stenz / Königsbrück,
seit 1971 in Berlin - Prenzlauer Berg und Pankow
- 1964 - 1966 Lehre als Maler und Dekorationsmaler
- 1980 - 1983 Studium für Restaurierung von Wandmalerei
und Architekturfassungen an der Fachschule für
Werbung und Gestaltung Berlin Schulteil Potsdam
Fachrichtung Restaurierung mit Abschluß Diplom-
Restaurator (FH)
- seit 1. Januar 1990 freiberuflich tätig als Zeichner,
Maler, Fotograf, Restaurator
- Mitgründer und Teilhaber der Galerie G&S, Grafe und
Stübe, bis 1. Oktober 1991, Esmarchstraße 10, 10407
Berlin- Prenzlauer Berg
- eigene Ausstellungen 1979 – 2017 in Berlin, Land
Brandenburg und im Schloss vor Husum Nordfriesland
Selbstporträt 1987 Zeit und Raum Friedrichswerdersche Kirche

Die Ausstellung vom 17. Mai bis 18. Oktober 2019 im Rathaus Königsbrück ist eine Retrospektive
anlässlich des 70. Geburtstages des Zeichners, Malers, Fotografen und Restaurators Gottfried Grafe
und reflektiert eine Zeitreise der künstlerischen Schaffensphasen auf Papier, Zeichnungen,
Karikaturzeichnungen, Aquarelle und Fotografien bis in die 60iger Jahre des 20. Jahrhunderts.