öffentlichen Verbandsversammlung des AZV Königsbrück 18.09.2019

E i n l a d u n g

zur 100. öffentlichen Verbandsversammlung des Abwasserzweckverbandes Königsbrück

Termin: Mittwoch, den 18.09.2019 Uhrzeit: 19.00 Uhr

Ort: Betriebsgebäude der Kläranlage Königsbrück, Hoyerswerdaer Straße 115
in 01936 Königsbrück (Zufahrt über das „Neue Lager“)

Tagesordnung:

1. Begrüßung, Feststellung der Beschlussfähigkeit, Einwände gegen die Niederschrift der 99. Verbandsversammlung des AZV Königsbrück
2. Vorstellung der Vorplanung zur Ertüchtigung der Kläranlage Königsbrück mit Rundgang über die Anlage
Gast: Herr Heinfried Stübner – IBOS Görlitz GmbH
3. Vorstellung des Zwischenberichtes zur Erfüllung des Haushaltplan 2019 des AZV Königsbrück
4. Beschluss zur Neufassung der Zweckvereinbarung zur Wahrnehmung von Aufgaben des AZV Königsbrück durch die Stadt Königsbrück nach § 71 SächsKomZG
5. Beschluss zur Bestätigung der geprüften Jahresrechnung des AZV Königsbrück für das Rechnungsjahr 2013
6. Beschluss einer überplanmäßigen Ausgabe im Ergebnishaushalt des AZV Königsbrück im Jahr 2019
7. Beschluss zum 2. Nachtrag zum Betriebsführungsvertrag mit der Veolia Wasser Deutschland GmbH
8. Vorstellung des Entwurfes zum Haushaltsplan des AZV Königsbrück 2020
9. Informationen an die Verbandsräte
10. Anfragen der Bürgerinnen und Bürger sowie der Verbandsräte

Heiko Driesnack
Vorsitzender
AZV Königsbrück