Einladung Sitzung des Technischen Ausschusses 28.07.2020

Öffentlichen Sitzung des Technischen Ausschusses der Stadt Königsbrück in der Wahlperiode 2014 – 2019

Datum: Dienstag, d. 28. Juli 2020 Beginn: 19:00 Uhr
Ort: Saal im Rathaus Königsbrück

Tagesordnung
1. Begrüßung durch den Bürgermeister und Feststellung der Beschlussfähigkeit
(§§ 38, 39 Abs. 2 SächsGemO)
2. Bauanträge
2.1 Errichtung einer Garage und eines Carport auf dem Grundstück Roseggerweg 3, Flurstück Nr. 702/1 der Gemarkung Königsbrück
2.2 Errichtung einer Garage auf dem Grundstück Steinborner Straße 40, Flurstück Nr. 706i der Gemarkung Königsbrück
2.3 Antrag auf Vorbescheid zur Nutzungsänderung und zum Um- und Ausbau des ehemaligen Mühlspeichergebäudes auf dem Grundstück Mühlstraße 21, Flurstück Nr. 350/4 der Gemarkung Königsbrück
2.4 Antrag auf Befreiung von den Festsetzungen des Bebauungsplanes „Am Wasserturm“
im Zusammenhang mit der Errichtung einer Einfriedung auf dem Grundstück Am Wasserturm 29, Flurstücke Nr. 609/1 und 609/2 der Gemarkung Königsbrück (Befreiung von der zulässigen Höhe der Einfriedung)
2.5 Antrag auf Befreiung von den Festsetzungen des Bebauungsplanes „Am Wasserturm“ im Zusammenhang mit der Errichtung einer Einfriedung auf dem Grundstück Am Wasserturm 20, Flurstück Nr. 609/19 der Gemarkung Königsbrück (Befreiung von der zulässigen Höhe der Einfriedung)
2.6 Antrag auf Befreiung von den Festsetzungen des Bebauungsplanes „Am Wasserturm“ im Zusammenhang mit der Errichtung einer Einfriedung auf dem Grundstück Am Wasserturm 20, Flurstück Nr. 609/19 der Gemarkung Königsbrück (Befreiung vom zulässigen Mindestabstand vom Fahrbahnrand)
2.7 Antrag auf Befreiung von den Festsetzungen des Bebauungsplanes Gewerbegebiet Königsbrück-Süd „Heideweg“ im Zusammenhang mit der Errichtung einer Einfriedung auf dem Grundstück Kornweg 10, Flurstück Nr. 832/21 der Gemarkung Königsbrück (Befreiung von der zulässigen Höhe der Einfriedung)
2.8 Antrag auf Befreiung von den Festsetzungen des Bebauungsplanes Gewerbegebiet Königsbrück-Süd „Heideweg“ im Zusammenhang mit der Errichtung einer Einfriedung auf dem Grundstück Kornweg 10, Flurstück Nr. 832/21 der Gemarkung Königsbrück (Befreiung vom zulässigen Mindestabstand von der öffentlichen Verkehrsfläche)
3. Sonstiges
4. Informationen

Heiko Driesnack
Bürgermeister