Stadtverwaltung

Elternbrief Kita "Regenbogen"

Sehr geehrte Eltern,

die aktuelle Situation stellt uns alle vor neue Herausforderungen. Sicherlich haben Sie aus den Medien bereits erfahren, dass ab dem 18. Mai 2020 der eingeschränkte Regelbetrieb in den Kindertagesstätten beginnt. Diese neuen Bestimmungen resultieren aus der „Allgemeinverfügung zur Regelung des Betriebes von Einrichtungen der Kindertagesbetreuung und von Schulen im Zusammenhang mit der Bekämpfung der SARS-CoV-2-Pandemie“ vom 12. Mai 2020 und den entsprechenden Handlungsempfehlungen.

Im Ergebnis der Beratungen zwischen den Leiterinnen der Königsbrücker Einrichtungen und dem Träger, in unseren Teams sowie gesonderter Absprachen mit den jeweiligen Elternbeiräten können wir nachfolgend beschriebene Vorgehensweise anbieten.
Ende Mai werden wir erneut gemeinsam beraten, ob und wie weitere Änderungen und Anpassungen vorgenommen werden können. Vielleicht gewährt uns ja auch der Gesetzgeber bis dahin weitere Erleichterungen.

Ab dem 18. Mai 2020 gelten folgende Öffnungszeiten:

07:30 Uhr bis 15:00 Uhr

Die Bring- und Abholsituation soll so geregelt sein, dass Sie Ihre Kinder bis in den Vorraum unserer Einrichtung bringen können. Bitte berücksichtigen Sie dabei die Maskenpflicht und Abstandsregelung. Bei der Übergabe muss die schriftliche Bestätigung vorliegen, dass sowohl ihr Kind als auch weitere im Haushalt lebende Personen gesund sind. Es kann in der Bringephase zu Wartezeiten kommen.

Es gibt folgende feste Bringe- und Abholzeiten:

07:30 Uhr bis 08:30 Uhr 11:30 Uhr bis 12:00 Uhr und ab 14:15 Uhr

Die Haustür bleibt außerhalb dieser Zeiten geschlossen.

Es dürfen jeweils zwei Eltern mit Kind den Vorraum betreten. Wir arbeiten dabei mit einem sog. „Einbahnstraßenleitsystem“. Das bedeutet für Sie, dass Sie über die Hintertür und das grüne Spielplatztürchen im Krippenbereich die Einrichtung verlassen werden. Die Abholsituation wird ebenso verlaufen. Die Eltern, deren Kinder im „Conti“ betreut werden, verlassen ebenfalls über das Krippentürchen die Einrichtung. Markierungen weisen Ihnen den Weg. Beim Verlassen des Geländes haben Sie die Möglichkeit im Waschraum Erdgeschoss Ihre Hände zu waschen.

Geben Sie bitte wichtige Informationen an die Erzieherinnen in schriftlicher Form über den Kinderausweis weiter (z.B. Abmeldungen, veränderte Abholzeit usw.).

Händigen Sie uns bitte beigefügte Belehrung – falls noch nicht erfolgt – bis zum darauffolgenden Werktag bei der Übergabe unterschrieben aus.

Bitte haben Sie weiterhin Verständnis für die gegenwärtige Situation und die teilweise sehr kurzfristigen Informationen und bleiben Sie vor allem alle gesund!

 Heiko Driesnack                              Carmen Dreßler
Bürgermeister                                   Leiterin der Kita „Regenbogen

Elternbrief Kita "Rappelkiste"

Sehr geehrte Eltern,

die aktuelle Situation stellt uns alle vor neue Herausforderungen. Hiermit möchten wir Sie darüber informieren, welche Anpassungen durchgeführt werden, um Ihre Kinder, das Personal der Einrichtungen sowie Ihren eigenen Schutz zu gewährleisten. Sicherlich haben Sie bereits aus den Medien erfahren, dass in Sachsen ab kommenden Montag die Notbetreuung in den Kindertagesstätten von dem eingeschränkten Regelbetrieb abgelöst wird. Diese neuen Bestimmungen resultieren aus der „Allgemeinverfügung zur Regelung des Betriebes von Einrichtungen der Kindertagesbetreuung und von Schulen im Zusammenhang mit der Bekämpfung der SARS-CoV-2-Pandemie“ vom 12. Mai 2020 und den entsprechenden Handlungsempfehlungen.

Im Ergebnis der Beratungen zwischen den Leiterinnen der Königsbrücker Einrichtungen und dem Träger, in unseren Teams sowie gesonderter Absprachen mit den jeweiligen Elternbeiräten können wir nachfolgend beschriebene Vorgehensweise anbieten.
Ende Mai werden wir erneut gemeinsam beraten, ob und wie weitere Änderungen und Anpassungen vorgenommen werden können. Vielleicht gewährt uns ja auch der Gesetzgeber bis dahin weitere Erleichterungen.

Das heißt für die „Rappelkiste“, dass wir die Einrichtung für alle Kinder, die in unserer Betreuung stehen, von 07:30 Uhr bis 15:00 Uhr öffnen, um die Familien zu unterstützen. Die Betreuung erfolgt dann in geschlossenen Gruppen, um die Infektionsketten nachvollziehbar zu halten.

Wir nehmen Ihr Kind 07:30 Uhr auf dem Gelände der Einrichtung entgegen. Dabei ist der Haupteingang für die Kindergartenkinder vorgesehen, Krippenkinder nehmen wir über den Notausgang vom Bewegungsraum bzw. den Eingang des Anbaus entgegen.

Eltern dürfen in der Regel das Haus nicht mehr betreten und müssen bei der Übergabe für jedes Kind schriftlich bestätigen, dass das Kind und im Haushalt lebende Personen gesund sind.

Bitte beachten Sie dabei die Abstandsregelungen.

Neu ist auch:
Es gibt feste Bringe- und Abholzeiten von 07:30 bis 08:00 Uhr und 08:30 bis 09:00 Uhr
bzw. von 11:30 bis 12:00 Uhr sowie ab 14:15 Uhr.

Die Haustür bleibt außerhalb dieser Zeiten verschlossen.

Um längere Wartezeiten zu vermeiden, bitten wir Sie, Ihre tägliche Abholzeit bei der Übergabe anzugeben.

Wir geben uns große Mühe, können jedoch Wartezeiten vor allem zwischen 07:30 Uhr bis 07:45 Uhr nicht ausschließen. Bitte bringen Sie ein wenig mehr Zeit mit.

Bitte bringen sie auch die beigefügte unterschriebene Belehrung bis zum darauffolgenden Werktag bei der Übergabe des Kindes mit.

Ziemlich sicher wird es in der nächsten Woche zu erneuten Veränderungen kommen. Falls Sie Fragen und Anregungen haben, bitte Ich Sie, mich/uns anzurufen oder den Emailverkehr zu nutzen.

Bitte haben Sie weiterhin Verständnis für die gegenwärtige Situation und die teilweise sehr kurzfristigen Informationen und bleiben Sie vor allem alle gesund!

Heiko Driesnack                       Katrin Täubner
Bürgermeister                           Ltrn. Kita „Rappelkiste“

Arbeitsgruppe "Verkehrsentwicklungskonzept Königsbrück"

Information

Die für Dienstag, den 19.Mai 2020 vorgesehene 3. Beratung der o. g. Arbeitsgruppe muss leider ausfallen. Nach Sächsischer Corona-Schutz-Verordnung vom 12.Mai 2020 sind solche öffentlichen Versammlungen zurzeit noch nicht gestattet.
Ein neuer Termin kann jetzt nicht genannt werden, wird aber rechtzeitig an den Verkündungstafeln der Stadtverwaltung Königsbrück und im Internet unter www.koenigsbrueck.de bekannt gegeben.

Rainer Böhme im Namen aller Stadtratsfraktionen

Übersicht Genehmigungen Breitbandausbau Königsbrück und Ortsteile

 Übersicht Genehmigungen Breitbandausbau Stand 11.05.2020

 Stadt Königsbrück und Gräfenhain

Abschnitte

Ort

Straße/n

von

bis

LRA

Königsbrück

Großenhainer Straße

Halbseitige Sperrung

09.03.2020

17.05.2020

34/2020

Königsbrück

Gartenstraße, Auenweg, Auberg

Halbseitige Sperrung

09.03.2020

17.05.2020

54/2020

Königsbrück

Gartenstraße, Hans-Müller-Straße, Mühlstraße

Halbseitige Sperrung

26.03.2020

17.05.2020

32/2020

Königsbrück

Schwarzer Weg, Großenhainer Straße (kommunal)

Halbseitige Sperrung

09.03.2020

30.05.2020

33/2020

Königsbrück

OT Gräfenhain

Am Kirchberg, Auf dem Hügel, Am Braukeller

Halbseitige Sperrung

09.03.2020

30.05.2020

48/2020

Königsbrück

Großnaundorfer Straße 2-36

Halbseitige Sperrung

16.03.2020

12.06.2020

47/2020

Königsbrück

Am Wasserturm

Halbseitige Sperrung

16.03.2020

12.06.2020

48/2020

Königsbrück

Großnaundorfer Straße

Halbseitige Sperrung

16.03.2020

12.06.2020

56/2020

Königsbrück

Bergstraße, Hoyerswerdaer Straße-Bergstraße 11-Hoyerswerdaer Straße / Badweg-Badweg 14

Halbseitige Sperrung

23.03.2020

15.06.2020

55/2020

Königsbrück

Louisenstraße, Topfmarkt, Weißbacher Straße

Halbseitige Sperrung

23.03.2020

15.06.2020

57/2020

Königsbrück

Bergstraße, Badweg, Weißbacher Straße, Hoyerswerdaer Straße

Halbseitige Sperrung

23.03.2020

15.06.2020

58/2020

Königsbrück

Großenhainer-Str. / Grenzweg - Grenzweg 18B, Am Sandberg - Am Sandberg 4

Halbseitige Sperrung

23.03.2020

30.06.2020

59/2020

Königsbrück

Am Sandberg, Stenzer Weg, Robinienweg

Halbseitige Sperrung

23.03.2020

30.06.2020

60/2020

Königsbrück

Grenzweg, Lindenstraße, Fliederweg

Halbseitige Sperrung

23.03.2020

30.06.2020

61/2020

Königsbrück

Seitenpfad

Halbseitige Sperrung

23.03.2020

30.06.2020

53/202

Königsbrück

Wiesenweg, Grünmetzweg, Am Sandberg

Halbseitige Sperrung

23.03.2020

30.06.2020

 

 Königsbrück OT Röhrsdorf

Bauabschnitte

Ort

Straße/n

von

bis

76/2020

Königsbrück

OT Röhrsdorf

Röhrsdorfer Weg

Vollsperrung

30.04.2020

30.05.2020

84/2020

Königsbrück

OT Röhrsdorf

Straße der Freundschaft 1 bis Parkstraße 33

Halbseitige Sperrung

11.05.2020

30.06.2020

85/2020

Königsbrück

OT Röhrsdorf

Straße der Freundschaft 2 bis Parkstraße 10

Halbseitige Sperrung

11.05.2020

30.06.2020

86/2020

Königsbrück

OT Röhrsdorf

Parkstraße 20 bis 26

Vollsperrung

11.05.2020

30.06.2020

87/2020

Königsbrück

OT Röhrsdorf

Straße der Freundschaft 13 bis 31

Halbseitige Sperrung

11.05.2020

30.06.2020

88/2020

Königsbrück

OT Röhrsdorf

Zur Siedlung 1 bis 15a ab Kreuzung Straße der Freundschaft

Halbseitige Sperrung

11.05.2020

30.06.2020

89/2020

Königsbrück

OT Röhrsdorf

Zur Siedlung 5 bis 22

Halbseitige Sperrung

11.05.2020

30.06.2020

90/2020

Königsbrück

OT Röhrsdorf

Zur Siedlung 4 bis 10

Halbseitige Sperrung

11.05.2020

30.06.2020

10. öffentlichen Sitzung des Stadtrates der Stadt Königsbrück 12.05.2020

Einladung

Sehr geehrte Einwohner der Stadt Königsbrück sowie der Ortsteile Gräfenhain u. Röhrsdorf,

ich möchte Sie hiermit herzlich zur 10. öffentlichen Sitzung des Stadtrates der Stadt Königsbrück in der Wahlperiode 2019 - 2024 einladen.

Datum: Dienstag, den 12. Mai 2020 Beginn: 19:00 Uhr
Ort: Saal im Rathaus Königsbrück

Tagesordnung:
1. Begrüßung durch den Bürgermeister
2. Informationen
3. Feststellung der Beschlussfähigkeit (§§ 38, 39 Abs. 2 SächsGemO)
4. Protokollkontrolle
5. Bekanntgabe von Eilentscheidungen durch den Bürgermeister
6. Beschlüsse
6.1 Beschluss über die 2. Änderung der Satzung über die Erhebung von Verwaltungskosten für Amtshandlungen bei weisungsfreien Aufgaben (Verwaltungskostensatzung)
6.2 Aufstellungsbeschluss für einen vorhabenbezogenen Bebauungsplan auf einer Teilfläche des Flurstückes Nr. 607/3 der Gemarkung Königsbrück
6.3. Beschluss über die Annahme von Spenden

Heiko Driesnack
Bürgermeister

Unterkategorien

  • Offenlagen

    Hier erhalten Sie eine Übersicht über die aktuellen Offenlagen von Flächennutzungsplänen, Bebauungsplänen und Satzungen für die Bauleitplanung der Stadtverwaltung Königsbrück und der Gemeindeverwaltungen Laußnitz und Neukirch.
    Weitere Informationen auch über Zentrales Landesportal Bauleitplanung Sachsen

    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

    Frau Dreßler, Katrin

    Beitragsanzahl:
    7