Startseite
Logo

"Abwasser ist ein Thema, das unbedingt geklärt werden muss." 

(Verfasser unbekannt)

 

 

Und damit: Herzlich Willkommen beim Abwasserzweckverband Königsbrück!

Wir möchten hier allen Kunden und Interessierten Einblicke in die Arbeit des Verbandes, unseren Aufgaben und wichtigen Themen rund um die öffentliche Abwasserbeseitigung geben.

 

Eine ordnungsgemäße Abwasserentsorgung ist wesentlicher Bestandteil des Gewässerschutzes. Für die Stadt Königsbrück sowie den Mitgliedsgemeinden Laußnitz und Neukirch übernimmt diese Aufgabe der Abwasserzweckverband - kurz AZV - Königsbrück.

Weitere Informationen zu den Verbandsmitgliedern und zum Verband folgen in Kürze.

 

Sie finden Ansprechpartner, Aktuelles, Wissenswertes und haben die Möglichkeiten, Formulare und Anträge per Download direkt zu beziehen.

 

Da sich die Seite noch im Aufbau befindet, können an der einen oder anderen Stelle noch nützliche Informationen fehlen.

 

 

Neuigkeiten

Ablesen der Zählerstände Unter- und Brauchwasserzähler für die Jahresabrechnung 2022

 

Für die Abrechnung des eingeleiteten Abwassers aus nichtöffentlicher Wasserversorgung (z. B. Hausbrunnen) und für die Absetzung des Gartenwasserzählers, dessen gezähltes Wasser nachweislich nicht in öffentliche Abwasseranlagen eingeleitet wird, sind die Zählerstände bis zum 15.01.2023 dem AZV Königsbrück mitzuteilen:

Zählerstandsmeldung

 

Stand der Baumaßnahmen des AZV Königsbrück - November 2022

 

Den aktuellen Stand der Baumaßnahmen finden Sie hier.

 

 

 

 

 

 

 

Hinweis auf Sitzungstermin 

 

Die nächste Verbandsversammlung findet am 30.11.2022 im Betriebsgebäude der Kläranlage Königsbrück statt. Weitere Informationen und die Tagesordnungspunkte finden Sie hier.

 

Die Beschlüsse der 117. Verbandsversammlung vom 28.09.2022 finden Sie hier.

 

 

 

 

Bau Kläranlage

Nach einer fast dreijährigen Planungsvorbereitung erfolgte am 06.04.2021 der 1. Spatenstich zur "Ertüchtigung der Kläranlage Königsbrück". Seitdem waren (und sind noch) viele Baugewerke tätig und einiges ist schon geschafft worden.

Hier bekommen alle Interessierten Informationen und Bilder, was in mittlerweile einem Jahr Bauzeit schon fertig gestellt wurde.

 

 

 

 

 

 

 

Am 01.12.2021 hat die Verbandsversammlung folgende Haushaltssatzung erlassen: 

Haushaltssatzung AZV 2022

 

Erschließung von Baugrundstücken

 

Sie planen ein Straßen- und Tiefbauvorhaben, wollen Leitungen verlegen, Gebäude errichten oder Arbeiten im Bereich der Landschaftsgestaltung vornehmen? Dann ist es zwingend erforderlich, sich über vorhandene unterirdische Entsorgungsleitungen und zugehörige Bauwerke zu informieren, um Unfälle, Schäden und Betriebsstörungen zu vermeiden: Plattform Infrastruktur-Auskunft (PIA)

Hier erhalten Sie kostenlos Auskunft über vorhandene Abwasserleitungen.

 

Beispielbild Bau