Ausstellungen im Königsbrücker Rathaus

Im Königsbrücker Rathaus werden ständig, in loser Folge wechselnde, Ausstellungen zu unterschiedlichen Themen gezeigt.
Ein Besuch lohnt sich immer. Wer Interesse hat, seine Arbeiten im Rathaus Königsbrück zu präsentieren, kann sich gern mit Frau Bellinghausen Tel.: 035795 42555 information@koenigsbrueck.de  in Verbindung setzen.

Die Ausstellungszeiten sind die gleichen, wie die Öffnungszeiten des Rathauses.

Ausstellung im Königsbrücker Rathaus

Augen-Blicke des Erinnerns

Herr Jürgen H. Kleefeldt zeigt aktuelle Fotos und auch viele, die Erinnerungen wecken.

Schwarzer Adler Königsbrück 1988 Hospitalkirche Königsbrück 1988

Zum Landes-Erntedank im Jahre 2006 hatte an dieser Stelle die Ausstellung mit dem Untertitel: Impressionen aus meiner kleinen Stadt eine erfreuliche Resonanz gefunden.
Nun möchte ich besonders an Vergangenes - im Vergleich mit Aktuellem - neben unserem direkten Umfeld erinnern.

Das schließt auch die früher fast ausschließlich möglichen und durch ihre historische Distanz und grafische Kraft heute wieder interessant gewordenen Schwarz-Weiß-Fotos ein.
Sie erinnern uns an vergangene Zeit und damals Gesehenes. Dabei stehen sie im Kontrast zu den massenhaften bunten Bildern, die uns heute überfluten. Wer denkt noch daran oder weiß, dass ein Kleinbildfilm 24 oder 36 Bilder hatte - dann war er zu Ende - also musste man haushalten. Und warten auf die Entwicklung und die ersten Bilder ! Wie sind sie „geworden“?
Der Augenblick - im Moment wie zur eigenen Erinnerung scheinbar inszeniert oder arrangiert - er zwingt zum Schnappschuss. Das Foto dann ist der fixierte Moment.
Dies erinnert uns oder andere später an Vergangenes oder auch an manches, was noch zu tun, zu bedenken oder ins Verhältnis zu setzen ist, Ereignis oder Situation.
Einige, wenige Augenblicke, herausgegriffen aus einem langen Leben, sind hier zu sehen und mögen uns erinnern.

J. H. Kleefeldt

Sie sind herzlich eingeladen zur Vernissage am 25. August 2020 um 18 Uhr im Rathaus.

Wir freuen uns über Ihr Kommen!