Hauptkirche trotzdem geöffnet!

Geschäfte sind geschlossen, Veranstaltungen fallen aus, Reisen sind verboten usw.
Eine gute Möglichkeit, bei einem kleinen Spaziergang durch unsere Stadt dennoch etwas zu besichtigen und noch dazu etwas Interessantes aus der Regionalgeschichte zu erfahren, gibt es aber doch.

Ohne dass man die Türklinke berühren muss, können interessierte Besucher der täglich geöffneten Hauptkirche nicht nur zur Ruhe und Andacht dort einkehren, werden auch eine lehrreiche Geschichtsausstellung entdecken.

Nutzen Sie deshalb gern die jetzt zur Verfügung stehende Freizeit zur „heimatgeschichtliche Weiterbildung“.

Viel Freude und bleiben Sie gesund!

W.L.

Medienscheune Kettensägelehrgang und Saison 2020

Sehr geehrte Interessenten der Medienscheune (MS) Höckendorf, liebe Freunde,

für den diesjährigen Kettensägelehrgang sind noch Plätze frei.
Wer sich bis zum 22.03.2020 meldet, kann je nach aktueller Verfügbarkeit einen Lehrgangsplatz erhalten. Der zweitägige sehr praxisorientierte Kurs mit Frank Schneider vom SBS findet vom 24.04.2020 15 Uhr bis 25.04.2020 13 Uhr in der Medienscheune und im Wald statt. Für Fragen und Anmeldung steht Werner Klotsche unter 035795/31628 oder streuobst.westlausitz@web.de bereit. Die Teilnehmer erlangen ein bundesweit gültiges Zertifikat, welches von Berufsgenossenschaft und den meisten Waldeigentümern bei Selbstwerbung zwingend gefordert wird.

die Saison startet in der Medienscheune am 17. April 2020.
An diesem SEYCHELLEN-Abend erwarten wir ab 19.30 Uhr Naturfotograf Dirk Synatzschke. Cocktails und Schaustücke aus Übersee dürfen da nicht fehlen. Gleichzeitig wird es letztmalig die Ausstellung historischer Sachsenkarten zu sehen geben. Alle Infos und Aktuelles: http://www.medien-scheune.de/dorfpresse

im Februar wurde eine Keulenberg-Beitragsreihe gestartet.
In den Heimatblättern (Königsbrücker Stadtanzeiger, Pulsnitzer Anzeiger, Amtsblatt Haselbachtal, Mitteilungsblatt Ausgabe Radeberg) rund um den Keulenberg werden seit Februar Beiträge zu historischen Kulturlandschaften veröffentlicht. Alle Artikel sind auch unter www.medien-scheune.de/keulenberg nachzulesen.

und noch ein Xtra-Tipp.
Am 14.03.2020 veranstalten die Natur- und Heimatfreunde e. V. das "Abfischen am Gondelteich" in Höckendorf. Die Fischzüge starten ab 9 Uhr und der Fischverkauf ab 11 Uhr.

Fit for 50+

Viele Königsbrücker haben sich bereits zusammengefunden, um sportlich aktiv zu sein.
Gern möchten wir noch mehr Menschen begeistern und Sie mit den Vorteilen des Projektes „Fit for 50+"persönlich überzeugen.

Professionell geschult werden die vier Komponenten Kraft, Ausdauer, Dehnung und Koordination mit viel Spaß an der Bewegung. Altersgemäß angeleitet werden Elemente aus der Rückenschule, Wirbelsäulengymnastik, Pilates und Yoga.
Es führt maßgeblich zur Optimierung der Fitness sowie Konzentrationsfähigkeit und sorgt für ein besseres Lebensgefühl.

Eine Gruppe wie im Fit for 50+ hilft dabei, den Sport regelmäßig zu betreiben.
Möglichkeiten zum kostenfreien Schnuppern erhalten Sie unter www.steve-malz-fitness.de
 oder persönlich Steve Malz unter 0162-6664004

Wir freuen uns auf Sie.

Straßenbaumaßnahme Laußnitz im OT Höckendorf

Das Landesamt für Straßenbau und Verkehr (LaSuV) beginnt am 02. Juli 2018 im Ortsteil Höckendorf mit der Straßendeckenerneuerung auf der Königsbrücker Straße im Bereich der Bäckerei bis zum Ortsausgang in Richtung Laußnitz/ Königsbrück.

Diese Bauarbeiten wurden auf Forderung der Verkehrsbehörde in die Ferienzeit gelegt, da in dieser Zeit der Regional-Bus-Verkehr eingeschränkt ist. Es steht nur eine großräumige Umleitung über Ottendorf- Okrilla und Lomnitz zur Verfügung.
Für den innerörtlichen Anwohnerverkehr wird der Treibeweg als Umleitungsstrecke freigegeben. Die Arbeiten sollen mit dem Ende der Ferien in der 2. Augustwoche zum Abschluss gebracht werden.

Mit dieser Maßnahme wird in diesem Jahr nur der 1. Bauabschnitt realisiert, in den Sommerferien des nächsten Jahres wird der weiterführende Bereich von der Bäckerei Haase bis zur Pulsnitzer Straße erneuert.
Ursprünglich sollte die Gesamtmaßnahme in diesem Jahr komplett gebaut werden, was auf Grund des Umfangs aus verkehrstechnischer Sicht so nicht möglich war. Im nächsten Jahr wird neben dem Ausbau des Kleinpflasters und bituminöser Wiederherstellung teilweise eine Regenwasserkanalisation errichtet und der Grabendurchlas erneuert.

Joachim Driesnack
Bürgermeister
Gemeinde Laußnitz

Mobile Obstmosterei am 08.10.2017

Sehr geehrte Interessenten, liebe Freunde

am 8. Oktober 2017 von 10 bis 17 Uhr soll die mobile Obstmosterei aus Lohsa in Höckendorf Station machen. Wer Saft seiner eigenen Äpfel oder Birnen haben möchte, muss sich dazu bis 30. September 2017 (Tel. 035795/36576, info@medien-scheune.de) mit der voraussichtlichen Menge anmelden. Gepresst wird ab einer Mindestcharge von 50 kg Obst pro Person. Insgesamt müssen 1,5 t zusammenkommen.

V.i.S.d.P. Sebastian Klotsche

***********************************
Mediengestaltung und Naturführungen
Karina Klotsche
OT Höckendorf
Pulsnitzer Str. 35
01936 Laußnitz

Tel/AB: 035795-36576
Fax/AB: 035795-39205
Mobil: 0174-7833429

medien.natur@web.de
http://www.medien-scheune.de