Durchführung von Wartungen für Kleinkläranlagen im Verbandsgebiet des AZV Königsbrück

Durchführung von Wartungen für Kleinkläranlagen im Verbandsgebiet des AZV Königsbrück während der Corona-Pandemie

Die alles klar GmbH möchte Sie hiermit darüber informieren, dass Wartungen an Kleinkläranlagen auch während der andauernden Corona-Pandemie planmäßig durchgeführt werden insofern kein außerordentliches Hygienerisiko besteht (Anwesenheit Risikogruppe etc.)
Auf einen persönlichen Kontakt zwischen Wartungsmonteur und Anlagenbetreiber wird verzichtet.
Es ist geplant bis Mitte dieses Jahrs bei den Kunden mit noch ausstehender Wartung diese umzusetzen.
Wir bitten um ihr Verständnis.

Für Fragen wenden Sie sich - im Rahmen der regulären Büroöffnungszeiten von Montag bis Freitag, 8 bis 16 Uhr - gerne an
Hauptsitz Leipzig / Frau Elke Seidel
Telefon: +49 341 339 760 32
Telefax: +49 341 339 760 39
elke.seidel@allesklargmbh.de

Sitzung des Technischen Ausschusses am 28. April 2020

Sehr geehrte Einwohner der Stadt Königsbrück sowie der Ortsteile Gräfenhain und Röhrsdorf,

ich möchte Sie hiermit herzlich zur 3. öffentlichen Sitzung des Technischen Ausschusses der Stadt Königsbrück in der Wahlperiode 2014 – 2019 einladen.

Datum: Dienstag, d. 28. April 2020           Beginn: 19:00 Uhr
Ort: Saal im Rathaus Königsbrück

Tagesordnung
1. Begrüßung durch den Bürgermeister und Feststellung der Beschlussfähigkeit
(§§ 38, 39 Abs. 2 SächsGemO)
2. Bauanträge
2.1 Erweiterung der Küche im Dachgeschoss des Wohngebäudes auf dem Grundstück
Schulstr. 6, Flurstück Nr. 471/1 der Gemarkung Gräfenhain
2.2 Antrag auf Befreiung von den Festsetzungen des Bebauungsplanes „Am Lindenberg“
im Zusammenhang mit der Errichtung eines Doppelcarports auf dem Grundstück
Ringstraße 14, Flurstück Nr. 1223 der Gemarkung Königsbrück
2.3 Antrag auf Befreiung von den Festsetzungen des Bebauungsplanes „Am
Wasserturm“ im Zusammenhang mit der Errichtung einer Heckenpflanzung auf dem
Grundstück Am Wasserturm 21, Flurstücke Nr. 604/4 und 605/8 der Gemarkung
Königsbrück
2.4 Antrag auf Befreiung von den Festsetzungen des Bebauungsplanes Gewerbegebiet
Königsbrück-Süd „Heideweg“ im Zusammenhang mit der Errichtung einer Einfriedung
auf dem Grundstück Forststraße 33, Flurstück Nr. 830/7 der Gemarkung Königsbrück
3. Sonstiges
4. Informationen

  

Heiko Driesnack
Bürgermeister

Maibaumstellen und "Tag der offenen Tür" bei der Freiwilligen Feuerwehr Königsbrück

 Das Maibaumstellen und der „Tag der offenen Tür“ bei der Freiwilligen Feuerwehr Königsbrück fallen aus

Aufgrund der derzeitigen Einschränkungen und des Verbotes von Veranstaltungen jeglicher Art müssen wir das traditionelle Maibaumstellen am 30. April 2020 auf dem Markt und den „Tag der offenen Tür“ bei der Freiwilligen Feuerwehr Königsbrück am 1. Mai 2020 leider absagen.

Sonita Bellinghausen

SGL für Tourismus, Kultur u. Sport

Keine Hexenfeuer 2020

Liebe Einwohner von Königsbrück,

zurzeit gehen bei uns Anfragen zur Genehmigung von privaten Hexenfeuern ein.
Die Stadt Königsbrück kann in diesem Jahr keine Feuer genehmigen.

Die Anordnungen zu den Kontaktbeschränkungen des Freistaates Sachsen wurden bis zum 3. Mai 2020 verlängert. Das Ziel, den physischen sozialen Kontakt zwischen den Menschen auf ein Mindestmaß zu reduzieren, um gegen die Ansteckungskette des Coronavirus vorzugehen, bringt auch im privaten Bereich Einschränkungen.

Unter Beachtung dieser genannten Einschränkungen bildet nach § 18 (3) unserer Polizeiverordnung ein kleines Feuer (höchstens 1 Meter hoch) mit unbehandeltem Holz in befestigten Feuerstätten auf dem eigenen Grundstück eine Ausnahme.

Die Feuer sind so durchzuführen, dass es hierbei nicht zur Belästigung Dritter kommt.
Sollte es zu einem Feuerwehreinsatz kommen, wird dieser kostenpflichtig.
Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Sonita Bellinghausen
SGL für Tourismus, Kultur u. Sport